Sportschützenverein Gimbsheim e.V.
Sportschützenverein Gimbsheim e.V.

Informationen und Downloads

Hier gibt es zum einen Verbindungen (neudeutsch: links) zu wichtigen Informationen und hilfreichen Unterlagen von waffenrechtlich zuständigen Behörden und zum anderen können Sie hier einige Informationen und Dokumente unseres Vereins direkt auf einen elektronischen Freund Ihrer Wahl laden.

 

Informationen über Mitgliedsbeiträge und Standgebühren finden Sie unter dem Unterpunkt "Was kostet es?" auf der Seite "Unser Angebot an Sie".

Informationen SSV Gimbsheim

Aufnahmeantrag

 

Kurze Anleitung:

1) Laden Sie den Aufnahmeantrag, den Datenverarbeitungshinweis, das Lastschriftmandat und die Einverständniserklärung für die Abbuchung von Sonderbeiträgen auf Ihre private Datenverarbeitung

 

2) Drucken Sie je ein Exemplar dieser Dateien aus

 

3) Füllen Sie die Formulare aus

 

4) Bringen Sie die ausgefüllten Formulare UND einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit zum Vereinsheim

Aufnahmeantrag

ePaper
Der Antrag zur Aufnahme in unseren Verein.

Teilen:

Aufnahmeantrag - ausfüllbar

ePaper
Nochmals der Antrag zur Aufnahme in unseren Verein. Diesmal aber zum direkten Ausfüllen am heimischen Datenknecht (funktioniert möglicherweise nicht mit allen elektronischen Untergebenen...).

Teilen:

Datenverarbeitungshinweis

ePaper
Wir erklären Ihnen, was wir mit Ihren Daten machen.

Teilen:

Abbuchungsauftrag

ePaper
Ein SEPA-Lastschriftmandat zur regelmäßigen Abbuchung Ihrer Mitgliedsbeiträge.

Teilen:

Abbuchungsauftrag - ausfüllbar

ePaper
Nochmals das SEPA-Lastschriftmandat. Hier die Version, die man am heimischen Guckkasten ausfüllen können sollte.

Teilen:

Einverständniserklärung zur Abbuchung von Sonderbeiträgen

ePaper
Es gibt neben dem Mitgliedsbeitrag noch Sonderbeiträge, nämlich:
- Aufnahmegebühr
- Standgebühr
- Sonderbeitrag für NICHT geleistete Arbeitsstunden
Um unserem Schatzmeister seine Aufgaben etwas zu erleichtern, werden auch die Sonderbeiträge bevorzugt via SEPA-Lastschriftmandat eingezogen.

Teilen:

Aufnahmeantrag BDS-Gruppe SSV Gimbsheim

 

Für die Mitglieder des SSV Gimbsheim besteht die Möglichkeit zusätzlich Mitglied in der BDS-Gruppe des SSV Gimbsheim zu werden. Damit wird man automatisch Mitglied im LV5-BDS (siehe auch weiter unten: "Informationen LV5 des BDS"). Die Mitgliedschaft in der BDS-Gruppe SSV Gimbsheim kostet aktuell € 50.- jährlich (Vergünstigung bei Zweitmitgliedschaft innerhalb LV5-BDS ist möglich).

 

Kurzanleitung:

1) Beide untenstehende Formulare auf einen Rechenknecht Ihrer Wahl laden.

 

2) Formulare ausfüllen und zwei passable Portraits beifügen.

 

3) Alles zusammen bei uns abgeben.

 

ACHTUNG: Wir weisen nochmals darauf hin, dass dieser Weg zum BDS-Mitglied ausschließlich den Mitgliedern des SSV Gimbsheim vorbehalten ist! Also: Zuerst Mitglied beim SSV Gimbsheim werden!

Beitrittserklärung zur BDS-Gruppe des SSV Gimbsheim

ePaper
Hiermit wird der innervereinliche Beitritt zur BDS-Gruppe erklärt und eine Erweiterung des SEPA-Lastschriftmandats durchgeführt. Der erste Schritt zum BDS-Mitglied.

Teilen:

Antrag zur Aufnahme in den Landesverband 5 des BDS

ePaper
Dies ist der Antrag, mit dem frau auch einen BDS-Pass beantragt - daher werden Bilder benötigt...

Teilen:

Die Satzung des SSV Gimbsheim e.V.

Satzung des SSV Gimbsheim

ePaper
Ein Verein ohne Satzung ist kein Verein...

Teilen:

Sonstige nützliche Formulare

Einverständniserklärung

ePaper
Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Damit Kinder/Jugendliche am Sportschießen teilnehmen können.

Teilen:

Kaufvertrag für Waffen

ePaper
Ein Mustervertrag für den Kauf/Verkauf von erlaubnispflichtigen Waffen. Kurz aber vollständig.

Teilen:

Ausleihe Waffe

ePaper
Ein Vertrag, mit dem die Ausleihe (maximal 1 Monat!) von erlaubnispflichtigen Waffen zwischen Erwerbsberechtigten (= WBK-Inhabern) dokumentiert werden kann.

Teilen:

Informationen PSSB

Der Pfälzische Sportschützenbund e.V. (PSSB) ist unsere sportliche Heimat. Dieser Verband mit etwa 20.000 Mitgliedern ist wiederum Mitglied im Deutschen Sportschützenbund (DSB), der mit etwa 1,3 Mio. Mitgliedern der deutlich größte Schützenverband in Deutschland ist.

 

Die Webseite des PSSB bietet eine große Menge an Informationen rund um das sportliche Schießen.

 

Wenn Sie zum ersten Mal eine erwerbscheinpflichtige Waffe beantragen möchten, so finden Sie hier die gewünschten Informationen und Formulare ("Waffenbefürwortung").

 

ACHTUNG: Im Members only gibt es ein am PC ausfüllbares Formular zur Beantragung der Bedürfnisbescheinigung beim PSSB, in dem die Angaben zu unserem Verein schon vorausgefüllt sind.

 

Der PSSB bietet zusätzliche Sportdisziplinen, die in der sogenannten "Liste B" geführt werden, an. Die jeweils aktuelle Liste B des PSSB kann man hier auf die heimische Datenkrake transportieren.

 

 

Informationen LV5 des BDS

Der Landesverband 5 (Rheinland-Pfalz) im Bund Deutscher Sportschützen e.V. (LV5-BDS) ist unsere zweite sportliche Heimat. Dieser Landesverband ist wiederum Mitglied im Bund Deutscher Sportschützen e.V. (BDS), der mit etwa 75.000 Mitgliedern der zweitgrößte Schützenverband in Deutschland ist.

 

Die Internetseite des LV5-BDS bietet eine große Menge an Informationen rund um das sportliche Schießen.

 

Wenn Sie eine erwerbscheinpflichtige Waffe über den LV5-BDS beantragen möchten, so finden Sie hier die gewünschten Informationen und Formulare ("Waffenbefürwortung").

 

Sportordnungen

 

Jeder Sportverband hat Regeln, nach denen seine Sportdisziplinen durchgeführt werden müssen. Das ist bei Schießsportverbänden nicht anders und hat dort den Namen "Sportordnung". Die aktuellen Sportordnungen der Verbände kann man entweder auf den jeweiligen Webseiten (z.B. DSB, BDS, BDMP, FSD, DSU) oder auf der Webseite des für die Genehmigung der Sportordnungen aus waffenrechtlicher Sicht zuständigen Bundesverwaltungsamtes herunterladen. Falls der Link nicht mehr funktioniert (LINKS werden nicht jeden Tag überprüft...) auf der Internetseite des BVA nach "waffenrechtlichen Erlaubnissen" suchen.

 

Zur "Liste B" des PSSB, siehe obige "Informationen PSSB".

 

Eine Ausnahme bildet die Schwarzpulverinitiative. Die "Schießkunstbuch" genannte Sportordnung gibt es nur auf deren Internetseite.

Sonstige wichtige Informationen

Im Landkreis Alzey-Worms ist die Abteilung für Sicherheit und Ordnung der Kreisverwaltung Alzey-Worms die waffen- und sprengstoffrechtlich zuständige Behörde.

 

Wichtige Unterlagen in Waffenangelegenheiten können Sie hier herunterladen.

 

Wichtige Unterlagen bezüglich des Sprengstoffrechtes können Sie hier herunterladen.

Eine Rechtsschutzversicherung ist speziell für Sportschützen eine sinnvolle Absicherung - der übersichtlichen Rechtslage sei Dank! Die Gothaer Generalagentur Axel Franck hat zusamen mit Fachleuten des Deutschen Sportschützenbundes eine speziell für die Bedürfnisse der Sportschützen zugeschnittene und dennoch preisgünstige (zur Zeit € 10.- je Jahr und DSB-Sportschütze) Rechtsschutzversicherung für Schützen auf den Weg gebracht. Bitte beachten Sie die genauen Anleitungen und Informationen auf der Internetseite der Generalagentur Axel Franck. Diese Versicherung ist nur dort erhältlich.

Anschrift

Sportschützenverein Gimbsheim e.V.
Rheinstr. 32
67578 Gimbsheim

Telefon: +49 6249 2937400

Das "Schützenwesen in Deutschland" ist in das "Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes" aufgenommen worden. Mehr dazu siehe Kulturerbe.

Öffnungszeiten Schützenhaus

Sonntag

von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag

von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Freitag

von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

In der Winterzeit ist Freitag geschlossen und dafür

Samstag

von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

geöffnet.

 

An folgendenTagen ist kein Schießbetrieb:

Allerheiligen

Volkstrauertag

Totensonntag

Ostersonntag (nur Osterschießen)

Pfingstsonntag

24.12 Heiligabend

25.12. 1. Weihnachtstag

01.01 Neujahr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportschützenverein Gimbsheim e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.